Was ist ein Gelegenheitsverkehr?

Was ist ein Gelegenheitsverkehr?

Schülertransport im Gelegenheitsverkehr

Neben dem öffentlichen Linienverkehr gibt es für die Beförderung von Schülerinnen und Schülern auch den so genannten "Gelegenheitsverkehr". Das sind individuelle Fahrten von und zur Schule, für die es keiner Haltestelle bedarf bzw. nur Kinder (oft mit PKW's bis zu 9 Sitzplätzen)  befördert werden, die vom Finanzamt organisiert werden. Für den Gelegenheitsverkehr werden keine Fahrpläne veröffentlicht.

Schülertransport im Linienverkehr

Der größte Teil der Schülerbeförderung in OÖ erfolgt auf öffentlichen Kraftfahrlinien mit Linienbussen ab festgesetzten Haltestellen (erkennbar an der Haltestellentafel).

Alle Informationen zur Ticketbestellung finden Sie hier.

    • Related Articles

    • Kann ich mit dem Schüler- oder Lehrlings-Ticket auch einen Gelegenheitsverkehr nutzen?

      Schülerinnen und Schüler, die sowohl den Linienverkehr als auch den Gelegenheitsverkehr für die Fahrt zur Schule bzw. nachhause nutzen, müssen ein Schüler-Ticket (bzw. Jugendticket-Netz) beantragen. Das Ticket wird beim betreibenden ...
    • Mein Bestellcode ist ungültig.

      Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe - Leerzeichenkontrolle! Sollte Ihre Eingabe korrekt sein, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Schule bzw. Einrichtung. Eventuell stimmt der Code nicht mit der angegebenen Schule/Einrichtung überein. Der ...
    • Was ist eine 4youCard?

      Die 4youCard ist die Jugendkarte des Landes OÖ. und kann von Jugendlichen im Alter von 12 bis 26 Jahren, welche in Oberösterreich leben oder eine Lehre absolvieren, kostenlos beantragt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der ...
    • Wie hoch ist der Selbstbehalt?

      Der Selbstbehalt in Höhe von € 19,60 ist gesetzlich geregelt und Voraussetzung für den Anspruch. Bei der Ticketbestellung im OÖVV ist der Selbstbehalt jedenfalls zu entrichten. Der Selbstbehalt ist jenem Bundesland zuzurechnen, in dem der ...
    • Meine Lehrvertragsnummer ist nicht gültig.

      Bitte überprüfen Sie die Eingabe der Lehrvertragsnummer. (Lehrvertragsnummern in Oberösterreich und Salzburg bestehen aus 10 Ziffern). Lehrlinge in Niederösterreich und der Steiermark benötigen einen Bestellcode von der zuständigen Wirtschaftskammer. ...