Wie lange ist der vorläufige Fahrschein gültig?

Wie lange ist der vorläufige Fahrschein gültig?

Sie erhalten den vorläufigen Fahrschein nach Zahlungseingang. Der vorläufige Fahrschein gilt ab dem Zahlungseingangsdatum bzw. Gültigkeitsdatum drei Wochen, bis Sie Ihr bestelltes Ticket erhalten. Dieses ist dann für den gesamten Gültigkeitszeitraum ausgestellt.
Sollte die Einzahlung nicht innerhalb von acht Wochen erfolgen, wird das bestellte Ticket automatisch storniert (siehe AGBs).

    • Related Articles

    • Wie lange ist ein Lehrlings-Ticket gültig?

      Ein Lehrling hat Anspruch auf ein Lehrlings-Ticket mit einem Gültigkeitszeitraum von 365 Tagen. Wenn bei der Bestellung die Gültigkeitsdauer falsch eingegeben wurde, kann das falsch bestellte Ticket storniert werden. Für die Stornierung wird eine ...
    • Wie hoch ist der Selbstbehalt?

      Der Selbstbehalt in Höhe von € 19,60 ist gesetzlich geregelt und Voraussetzung für den Anspruch. Bei der Ticketbestellung im OÖVV ist der Selbstbehalt jedenfalls zu entrichten. Der Selbstbehalt ist jenem Bundesland zuzurechnen, in dem der ...
    • Wie kann ich das Schüler-/Lehrlings-Ticket oder Jugendticket-Netz bezahlen?

      Das Schüler-/Lehrlings-Ticket oder Jugendticket-Netz kann man bequem im Online-Ticketshop oder mittels Ausfüllen eines Formulars (hier gehts zum Download des Antragsformulars) bestellen. Dazu stehen folgende Zahlungsarten zur Verfügung: Ausfüllen ...
    • Ich habe meinen vorläufigen Fahrschein verloren. Was soll ich tun?

      Wenn Sie einen weiteren vorläufigen Fahrschein benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Kundencenter. Der Fahrschein gilt im angegebenen Zeitraum als Fahrtberechtigung, sofern er ausgedruckt und in Verbindung mit einem Lichtbildausweis mitgeführt ...
    • Meine Lehrvertragsnummer ist nicht gültig.

      Bitte überprüfen Sie die Eingabe der Lehrvertragsnummer. (Lehrvertragsnummern in Oberösterreich und Salzburg bestehen aus 10 Ziffern). Lehrlinge in Niederösterreich und der Steiermark benötigen einen Bestellcode von der zuständigen Wirtschaftskammer. ...